Buchacher gewinnt überlegen die IVB-Betriebsratswahlen!

Am 8 und 9.Mai 2018 fanden bei der IVB/STB und INNBUS GmbH gemeinsame Betriebsratswahlen mit folgendem Ergebnis statt:

Die Liste „Buchacher FSG“ erringt mit einem zusätzlichen Mandat insgesamt 7 der 9 Mandate.
Die Liste „Preyer LHP“ bekommt 1 Mandat.
Die Liste „Fritz und Freunde“ 1 Mandat.

Wahlberechtigt waren 536 Personen 419 gaben ihre Stimme ab, das entspricht einer Wahlbeteiligung von knapp 80%.

Helmut BuchacherDer alte und neue Betriebsratsvorsitzende Helmut Buchacher zeigte sich erleichtert. Hatte er doch in 7 Monaten 4 Wahlen (Nationalratswahl, Landtagswahl, Gemeinderatswahl und Bürgermeisterwahl) zu bestreiten.

Buchacher: „Nach 28 Jahren als Betriebsratsvorsitzender und 8 erfolgreichen Betriebsratswahlen kann ich feststellen, dass solche Erfolge nur mit harter und engagierter Arbeit zu gewinnen sind. Ich bin den Kolleg*Innen und meinem Team sehr dankbar!“

„In 3 Jahren kann ich meine verantwortungsvolle Position geordnet in jüngere Hände übergeben“, meint Betriebsratsvorsitzender Helmut Buchacher abschließend.