SPÖ Innsbruck für Recyclinghof West

Buchacher: „Notwendigkeit wächst, kurze Wege erleichtern Mülltrennung und schonen die Umwelt.“

In Innsbruck existiert bis dato nur ein Recyclinghof in der Rossau. „Unsere Stadt wächst stetig und mit ihr auch die Notwendigkeit eines weiteren Recyclinghofes im Westen. Kurze Verkehrswege schonen die Umwelt und erleichtern den Bürgerinnen und Bürgern die Mülltrennung“, betont GR Helmut Buchacher.

Bereits im Jahr 2013 hat Buchacher einen Antrag für die Neuerrichtung des Recyclinghofes West im Innsbrucker Gemeinderat eingebracht. Seitens der IKB gab es in der Folge positive Stellungnahmen. Auch ein geeigneter Standort im Bereich der Kranbitterallee wurde bereits gefunden. Geschehen ist ansonsten wenig.

„Wichtige Bürgeranliegen werden auf die lange Bank geschoben. Wie lange werden die Innsbruckerinnen und Innsbrucker noch auf einen zweiten Recyclinghof warten müssen? Kommt der Antrag womöglich aus der falschen politischen Ecke?“, fragt sich Buchacher. Er will endlich Bewegung in die Sache bringen: „Jetzt springen mehr Fraktionen auf dieses wichtige Thema auf. Die Hauptsache ist, dass jetzt endlich etwas passiert.“

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s