Team

Helmut Buchacher

Klubobmann, Stadtparteivorsitzender & Betriebsrat,

SPÖ_StudioPortraits-6

 

Ich bin gerne nah bei den Menschen, sehe ihre Sorgen und Nöte und arbeite beharrlich daran, ihnen zu helfen. Selbstgefällige Macht, Ignoranz und Arroganz sind mir zuwider wie falsche Versprechungen. Ich will die Leisen in der Öffentlichkeit hörbar machen, mutig und beherzt ihre Interessen vertreten und bei „denen da oben“ Gehör verschaffen.

 

 


SPÖ_StudioPortraits-13Elisabeth Mayr

Stadträtin

Die Stadt ist unser Zuhause. Genau hier wollen wir gut und sicher leben, wohnen, arbeiten, lernen, eine Familie gründen und alt werden. Dafür braucht es engagierte Menschen in der Politik, die zuhören können, die Leidenschaft mit Sachlichkeit und Verantwortung verbinden und sich für ein sozial gerechtes Zusammenleben ohne Armut, Hass und Ausgrenzung einsetzen. Als Literaturwissenschaftlerin, Deutsch-als-Fremdsprache-Lehrerin und Lektorin sind mir insbesondere die Bereiche Soziales, Bildung und Kultur ein Herzensanliegen.


Irene Heisz

Gemeinderätin

Ich will …
das Wohnen in Innsbruck endlich wieder leistbar machen; Innsbruck an den Inn bringen; meine Leidenschaft und Energie darauf verwenden,
Innsbruck zu einer gerechteren, herzlicheren, gelasseneren Stadt zu machen.

SPÖ_StudioPortraits-11Benjamin Plach

Gemeinderat, Student

Als ehemaliger Schüler*Innen- und Studierendenvertreter will ich im Innsbrucker Gemeinderat der Jugend eine Stimme geben. Besonders wichtig ist für mich leistbarer Wohnraum für die junge Generation. Dafür braucht es eine Ausweitung des städtischen Wohnbaus und einen Studierendencampus, um sich das Leben in Innsbruck auch leisten zu können. Darüber hinaus werde ich eine Stimme gegen die Verbotspolitik und für ein Miteinander in unserer Stadt sein.


SPÖ_StudioPortraits-16Christina Bielowski

Tierschutzsprecherin, Gastronomin

Hinschauen. Aufstehen. Ansprechen. Gesellschaft und Zusammenleben zu gestalten, zu verändern und dabei in allen Belangen für Gerechtigkeit und Teilhabe zu kämpfen, ist für mich eine grundlegende Verpflichtung der Sozialdemokratie. Derzeit setze ich mich als Vorsitzende der sozialistischen Jugend für ein chancengerechtes, gleichberechtigtes und inklusives Miteinander ein, das Menschen, Tiere und Natur gleichermaßen mitdenken muss. Ein besonderes Anliegen ist mir der Sport, denn als ehemalige Frauenfußball-Bundesligaspielerin weiß ich aus erster Hand, wie wichtig der Beitrag ist, den Sport in den Bereichen Gemeinschaft, Integration und Wertevermittlung leisten kann.


SPÖ_StudioPortraits-12Martin Kuprian

Jurist

Innsbruck ist eine wunderschöne und lebendige, traditionelle aber auch weltoffene Stadt. Mir ist es sehr wichtig, dass wir in einer gerechten und das Gemeinschaftliche in den Vordergrund stellenden Gesellschaft leben. Es ist mir seit jeher ein Anliegen, jenen Menschen besonders zur Seite zu stehen, welche nicht in der Lage sind, sich selbst zu helfen.
Politik für die Menschen in unserer Stadt zu machen bedeutet, konsensfähig und zum Teil auch pragmatisch an Problemstellungen heranzugehen, Lösungen zu finden und diese auch zeitnahe umzusetzen. Gemeinsam mit dem neuen Gemeinderatsteam der SPÖ werde ich mich dafür einsetzen, dass wir alle weiterhin in Innsbruck gut und gerne leben.


Karin Brennsteiner

SPÖ_StudioPortraits-4

Hausbesorgerin

Als Hausbesorgerin und vor allem als Frauenvorsitzende der Gewerkschaft vida habe ich immer ein „offenes Ohr“ für die Dinge, die jeden Tag um uns herum passieren. Ich habe Lust auf eine gute Zukunft in unserer schönen Stadt Innsbruck und das meinige dazu beizutragen um ein gutes Leben in einem guten Umfeld mitzugestalten. Die Reise in die Zukunft, als Teil des Teams der Innsbrucker SPÖ, möchte ich mit meinem Engagement und mit Zielstrebigkeit angehen. Lebendige Politik beginnt beim Menschen.